VIVA COLONIA
Köln, 31. Okober bis 3. November 2013

Die Alte Feuerwache in Köln war in diesem Jahr unser Hauptquartier. Um unser diesjähriges Jahrestreffen herum gab es – vielfältig, anregend und international – eine Reihe von Veranstaltungen aus Anlass des 80. Geburtstags von Phill Niblock, kuratiert von unserem Mitglied Georg Dietzler. In der Ausstellung ‚Tributes to Phill Niblock‘ waren dann natürlich auch Arbeiten von Mitgliedern zu sehen, ebenso waren in einem vielstimmigen Konzert- und Videoprogramm als Hommage an Phill und sein einflussreiches Netzwerk etliche unserer Mitglieder vertreten.

Neben der Vorstellung und der Debatte über von unseren Mitgliedern mitgebrachten mobilen Kunstwerke ‚aus dem Koffer‘ hatten wir eine spannende Debatte zum Thema Kunstkritik im Rheinland mit Uta Reindl, Kunstjournalistin und Initiatorin der Plattform Kritisches Rheinland. Uta Reindl organisierte überdies einen sehr anregenden Galerienrundgang..

Wierum hatten wir eine sehr inspirierende Tagung, mit vielen Begegnungen, Diskussionen, mit viel zu sehen und zu hören.

Teilnehmer
Diana Mercedes Alonso, Monika Bartholomé, Dorothée Bauerle-Willert, Frank Bölter, Jens Brand, Terry Buchholz, Claudia Busching, Jozef Czeres, Georg Dietzler, Uwe Esser, Harald Falkenhagen, Mechtild Frisch, Katja Hoffmann-Wildner, Wolfgang Hahn, Sibylle Hofter, Hetty Huisman, Nicole Jana, Elisabeth Jappe, Maija Julius, Katharina Karrenberg, Gisela Kleinlein, Michael Kurzwelly, Ruppe Kosellek, Silke Leverkühne, Rune Mields, Markus Mussinghoff, Phill Niblock, Paul Panhuisen, Sef Peeters, Annelie Pohlen, Josef Ramaseder, Norbert Radermacher, Marica Radoljevic, Oliver Scharfbier, Nora Schattauer, Eva-Maria Schön, An Seebach, Anna Tretter, Birgit Werres, Michael Willhardt, Hans-Peter Webel, Sofi Zezmer

Gäste
Silvia Breitwieser, Grietha Jergens, Ulrike Lua, Marianne Sprangers, Gerhard Pfennig, Uta Reindl, Dorothee von Windheim