GENT à GOGO
Gent, 27. bis 30. Oktober 2011

Unser Jahrestreffen fand 2011 fand in Gent, einer Stadt zwischen Prunk und Pommes, statt. Ihre ganze Geschichte hindurch ist die Stadt Gent ein Tor zur Welt gewesen, im Laufe der Jahrhunderte hatte sie viele Besucher, Künstler, Sammler, Pilger, die Schokoladen-Liebhaber, in schwierigen Zeiten Emigranten und Exilanten. Nun waren wir für einige Tage in dieser interessanten Stadt, auf dem Programm stand der Besuch einiger Künstler-Ateliers und der beiden Kunstakademien, der Sint Lucas Academie und der Königliche Akademie für Schöne Künste: ein Blick in die zeitgenössische belgische Kunst. Darüber hinaus gab es eine Ausstellung unserer Mitglieder – diesmal im Postkartenformat – im Ausstellungsraum unseres Mitglieds Phill Niblock und zum Abschluss der Tagung ein Konzert, das Maja Julius und Georg Dietzler kuratierten. Wir hörten Rolf Julius Für eine Weite Ebene (2010), Guy De Bievre – Sofia Bustorff: FALL, Phill Niblock: Music Baobab ONM 2011 23 + Sethwork 2003, Guy De Bievre, guitar, live; Seth Josel, recorded guitars with Film/Video: THIR 1970.

Unsere Jahrestagung selbst fand im HISK – Higher Institute for fine Arts – statt. Wir hatten auch dieses Jahr eine wunderbare, spannende Tagung mit vielen Begegnungen und Blicken.

       
In der Sint Lucas Academie, Gent                                                             Schaufenster-Ausstellung bei Phil Niblock

Teilnehmer
Monika Bartholomé, Dorothée Bauerle-Willert, Hartmut Böhm, Jens Brand, Monika Brandmeier, Terry Buchholz, Claudia Busching, Georg Dietzler, Hans Gercke, Wolfgang Hahn, Katja Hoffmann Wildner, Harald Hofmann, Hetty Huisman, Katharina Karrenberg, Silke Leverkühne, Eva Löfdahl, Markus Mussinghoff, Una Moehrke, Phil Niblock, Paul Panhuysen, Sef Peeters, Gerard Polhuis, Josef Ramaseder, Marica Radojjcic, Eva-Maria Schön, Nanae Suzuki, Anna Tretter

Gäste
Andreas Bartholomé, Maria Blondeel, Noël de Buck, Grieta Jergens, Ulrike Luha, Yuka und Akatsuki Ogura, Mareike Polhuis, Oliver Scharfbier, Branislav Todorovic-Klinic